Urlaub und Reisen

Reisen Urlaub Aktivurlaub Reiseberichte

Archiv für Reisen

England und Schottland entdecken

England hat für Urlauber und Reisende viel zu bieten.  Der Name England wurde von dem germanischen Volk der Angeln geprägt. Das Volk der Angeln kommt ursprünglich aus Schleswig Holstein, wanderte im sechsten Jahrhundert aber weiter bis nach Schottland um sich dort nieder zu lassen. Die Römer hatten Ihre Truppen aus der Region abgezogen.

Eine Sprach- und Bildungsreise nach Schottland ermöglicht dem Reisenden die Menschen und Kultur der Region zu erkunden. In Edinburgh ( Schottland) gibt es bekannte Sprachschulen für die Englische Sprache. Vor Ort fällt es leichter die Sprache zu lernen. Ausflüge zu kulturellen Bauten des Mittelalters werden zusätzlich angeboten.

Alternativ gibt es auch Sprachreisen in andere Städte  Englands wie:

  • London
  • Oxford
  • Bristol

Erleben Sie England als eine bezaubernde Region für Reisende und Urlauber.

Norwegen Mitternachtssonne am Nordkap

Norwegen erleben

Sehr weit im Norden liegt das Nordkap in Norwegen, ein beliebtes Reiseziel für viele Urlauber. Hier können Reisende die Mitternachtssonne  für 2 Monate im Jahr bewundern. Die Sonne geht in dieser besonderen Jahreszeit nicht unter und wird daher für die Betrachter zu einem besonderen Erlebnis. Die Mitternachtssonne in dieser Region erscheint von mitte Mai bis Ende Juli.

Norwegen ist bekannt durch wunderschöne fast unberührte Flora und Fauna. Auch für Angler hat das Land sehr viel zu bieten. Die Seen und Fjorde der Region bieten einen Reichtum an Fischen und Vögeln. Fjorde entstanden durch durch Glätscher welche dann abschmilzen und in das Meer führen. Hohe Berge und Schluchten sind typisch für die Region Norwegens. Hier finden Sie Hobbys und Aktivitäten aus der Region.

Norwegen ist das nördlichste Land in Skandinavien. Das Land wird im Norden durch die Atlantikküste eingegrenzt im Süden liegt Schweden und Finnland.