Urlaub und Reisen

Reisen Urlaub Aktivurlaub Reiseberichte

Archiv für Urlaub

England und Schottland entdecken

England hat für Urlauber und Reisende viel zu bieten.  Der Name England wurde von dem germanischen Volk der Angeln geprägt. Das Volk der Angeln kommt ursprünglich aus Schleswig Holstein, wanderte im sechsten Jahrhundert aber weiter bis nach Schottland um sich dort nieder zu lassen. Die Römer hatten Ihre Truppen aus der Region abgezogen.

Eine Sprach- und Bildungsreise nach Schottland ermöglicht dem Reisenden die Menschen und Kultur der Region zu erkunden. In Edinburgh ( Schottland) gibt es bekannte Sprachschulen für die Englische Sprache. Vor Ort fällt es leichter die Sprache zu lernen. Ausflüge zu kulturellen Bauten des Mittelalters werden zusätzlich angeboten.

Alternativ gibt es auch Sprachreisen in andere Städte  Englands wie:

  • London
  • Oxford
  • Bristol

Erleben Sie England als eine bezaubernde Region für Reisende und Urlauber.

Advertisements

Norwegen Mitternachtssonne am Nordkap

Norwegen erleben

Sehr weit im Norden liegt das Nordkap in Norwegen, ein beliebtes Reiseziel für viele Urlauber. Hier können Reisende die Mitternachtssonne  für 2 Monate im Jahr bewundern. Die Sonne geht in dieser besonderen Jahreszeit nicht unter und wird daher für die Betrachter zu einem besonderen Erlebnis. Die Mitternachtssonne in dieser Region erscheint von mitte Mai bis Ende Juli.

Norwegen ist bekannt durch wunderschöne fast unberührte Flora und Fauna. Auch für Angler hat das Land sehr viel zu bieten. Die Seen und Fjorde der Region bieten einen Reichtum an Fischen und Vögeln. Fjorde entstanden durch durch Glätscher welche dann abschmilzen und in das Meer führen. Hohe Berge und Schluchten sind typisch für die Region Norwegens. Hier finden Sie Hobbys und Aktivitäten aus der Region.

Norwegen ist das nördlichste Land in Skandinavien. Das Land wird im Norden durch die Atlantikküste eingegrenzt im Süden liegt Schweden und Finnland.

Thailand

Ohne Frage zählt Thailand zu den beliebtesten Reisezielen in Asien. Besonders die wunderschönen Sandstrände, die Mentalität der Thais und die Möglichkeit einen unvergesslichen Urlaub in Thailand auf günstige Art und Weise zu verbringen sind Gründe dafür. Immerhin ist der Tourismus im Thailand der zweitgrößte Wirtschaftszweig.

Besonders ist, dass 2 grundlegend verschiedene Urlaubstypen das Land in Scharen bereisen. Zum einen wären da die Pauschalurlauber, welche ihren Urlaub gern in Pattaya oder auf Phuket verbringen. Dann wären dann noch die Rucksacktouristen, welche gern das Land von Norden nach Süden oder auch umgekehrt bereisen. Rucksacktouristen haben es in Thailand auch wirklich leicht. Kaum ein Land ist so einfach zu Bereisen wie das Land des Lächelns.

In Bangkok angekommen, sollten Rucksackreisende zunächst einen Bus oder ein Taxi zur Khao San Road nehmen. Die Straße gilt als Tor nach Asien und stellt für Urlauber aus dem Westen eine Art Auffanglager dar. Hier findet man alles was man zum überleben braucht. Ein idealer Ausgangsort um das Land nach den eigenen Vorstellungen zu bereisen. Die Unterkünfte sind äußerst günstig und der Kontakt zu anderen Reisenden kann schnell hergestellt werden.

Wenn Sie sich für Singapur interessieren schauen Sie doch mal in den Singapur Reiseführer für weitere Informationen über die Region.

Von der Metropole aus kann man spielend leicht die traumhaft schönen Reiseziele Koh Samui oder Krabi erreichen. Bootsfahrten und Führungen sind hier genauso billig wie alles andere auch in Thailand. Wer das Land für einige Tage oder Wochen bereisen möchte, der sollte sich im Vorfeld sorgfältig bei einem Tropenmediziner über notwendige Schutzimpfungen und Vorkehrungen gegen Malaria informieren. Dann steht auch einen schönen und unvergesslichen Urlaub in Thailand nichts im Weg.

Sharm El Sheikh Ägypten

Spricht man von Sharm El Sheikh, dann darf „Naama Bay“, die herrliche Bucht im Herzen Sharm El Sheikhs, natürlich keinesfalls fehlen. Dieses Tauchparadies hat sich zur Erholungs- und Fun-Oase entwickelt und bietet mit seinen Nachtclubs, den Restaurants und den luxuriösen Spielcasinos auch abendliche Unterhaltungsmöglichkeiten außerhalb der hoteleigenen Anlagen. In Naama Bay in Sharm El Sheikh findet man zudem viele Tauchbasen und erlebnisreiche Wassersportangebote. Ein wunderbarer Urlaubsort für alle, die neben den sportlichen Aktivitäten und erholsamem Urlaub auch noch abends etwas erleben möchten.

In Naama Bay tauchen zu gehen, ist einfach faszinierend. Diese einladende Bucht gehört neben Ras Mohammed zu den schönsten Tauchgebieten in ganz Ägypten. Von hier aus kann man abenteuerliche Ausflüge, z. B. mit dem Glasbodenboot buchen, was für jedermann eine ereignisreiche Sache ist, weil so die bunte Artenvielfalt der Unterwasserwelt gemütlich und entspannt durch den Boden ihres Bootes beobachtet werden kann. Was gibt es auf diese Weise nicht alles zu sehe!Garantiert eine Unternehmung, die sich lohnt!

Natürlich kann man auf Sinai ebenso ausgiebige Wandertouren unternehmen oder aber auf einem Kamel in die Wüste reiten, was bekanntlich immer ein ganz besonderer Spaß ist. Schon allein das Aufstehen des „Wüstenschiffes“ vermag zum Teil recht „unheimlich“ zu erscheinen, wenn man so hoch oben aufsitzt…- aber man muss es einfach einmal erlebt haben.

Abu Dhabi

Die Vereinigten Arabischen Emirate galten vor einigen Jahrzehnten noch als absoluter Geheimtipp, wenn es um einen Urlaub der ganz besonderen Art ging. Die Hauptstadt der Emirate ist Abu Dhabi. Auch hier hat der Bauboom wie in Dubai schon längst begonnen. Wer die malerische Stadt besucht, der kann sich auf eine ganze Reihe von beeindruckenden Sehenswürdigkeiten und Eindrücken freuen.

Wer seinen Urlaub in Abu Dhabi verbringt, der sollte in jedem Fall gern einkaufen. Unzählige Möglichkeiten für ausgedehnte Shoppingtouren stehen zur Verfügung und jedes Jahr geben Touristen in Abu Dhabi Stadt mehrere Millionen für die unterschiedlichsten Dinge aus. Gigantische Einkaufszentren machen Lust auf mehr und sorgen schnell dafür, dass das gut kalkulierte Budget für den Urlaub den Rahmen sprengt.

Wer seinen Urlaub in Abu Dhabi verbringt, der kann sich auf viel Luxus freuen. Wer sich wie ein König fühlen möchte hat dazu ausreichend Gelegenheit. Die berühmteste Unterkunft in Abu Dhabi ist das „Emirates Palace Hotel“. Es ist ein 7 Sterne-Hotel mit riesigen Hallen und einer exklusiven Ausstattung. Wer es sich leisten kann, sollte in jedem Fall versuchen ein Zimmer in dem begehrten Hotel zu ergattern.